Elbrus / Russland 2019

Anreise / Flugkosten:
über Tiblissi (Georgien) oder Mineralnujie Vody (Russland)
zwischen 250,- und 400,-€ ab Berlin via Moskau oder Istanbul
 Zeitraum / Entfernung:
 nach Vereinbarung Mitte / Ende Mai (keine "Hochsaison" am  Berg) etwa  10  bis 14 Tage Gesamtreisedauer je nach  Startort
 Gesamtkilometer: etwa 750 ab Tiblissi
Notwendige Einreiseformalitäten:
 russisches Touristvisum zu rund 90,-€ / Person
Preis:
120,- €/Tag für 2 Personen inklusive Lebensmittel. Unterkunft in Pension und Hüttenlager je nach Wunsch ggf. extra

Diese Tour ist als reine Bergtour ausgerichtet und orientiert sich dabei am Gipfel des höchsten Berges Europas – dem 5642m hohen Elbrus.  2018 bin ich ebenfalls am Elbrus aber in diesem Jahr mit Freunden aus meiner Heimat wie bereits im Jahr 2015. 

Es führen zwei  Täler hinauf gen Elbrus – das Chegem- und das Baksantal. Unterwegs kaufen wir unsere Vorräte für die Besteigung des Gipfels ein. Wenn gewünscht verbringen wir die ersten beiden Tage in einem kleinem und typisch russischen Hotel eines Bekannten (www.Hotelmaral.ru etwa 15,-€/Nacht). Dann starten wir im VW Bus hinauf nach Terskol, dem Talort am Fuße des Elbrus.  Von hier aus können wir weiter hinauf Wandern oder Skifahren gehen. Entsprechende Ausleihmöglichkeiten gibt es vor Ort. Diese Tage dienen bereits unserer Aklimatisation, die Nächte verbringen wir jedoch noch im Tal. Danach begeben uns hinauf auf rund  4000m, um unser Hochlager zu beziehen. Hierzu kannst du entweder zelten oder z.Bsp. Quartier in der spartanisch eingerichteten Dieselhütte (etwa 12,-€/ Nacht) beziehen. Bedenke, dass die Temperaturen hier oben in den Nächten noch um die -25Grad betragen können. Die folgenden beiden Tage werden wir der weiteren Akklimatisation widmen. Je nach Wetterlage, steigen wir am dritten Tag zum Gipfel auf. Dieser Tag beginnt bereits 3 Uhr und unter normalen Bedingungen und bei guter Kondition werden wir gegen 11 Uhr auf dem Gipfel stehen. Die Besteigung ist technisch einfach, konditionell aber durchaus fordernd. Alle Details werden vorher mit dir besprochen. Gegen 17 Uhr werden wir spätestens vom Gipfel im Hochlager zurück sein.  Am nächsten Morgen steigen wir hinab ins Tal. Es folgt eine weitere Nacht im Bus oder im kleinen Hotel. Je nach deinem Rückflugdatum, können wir die Freizeit nach deinen Wünschen gestalten : Skifahren, Besuchen der Seitentäler , Baden in einer heissen Quelle. An deinem Abflugtag bringe ich dich zum Flughafen. 

Alle Details zu dieser Tour besprechen wir vorab persönlich.

© 2017 by Terrasputnika.de

  • Facebook Clean
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now